Ich bin jetzt einmal wo anders!

Videos | Foto-Alben | facebook   youtube

Mein Leben als Buddhistischer Mönch

Ein Kurzer Videomitschnitt über mein Leben auf den Spuren Buddhas als Mönch. Videodokumentation über mein Leben im Kloster als Buddhistischer Mönch. Ungeschminkt und live berichtet über den ursprünglichsten,  den Theravada Buddhismus…

Im Theravada Buddhismus liebt man es auch mal zu reisen. Irgendwie kommt so ein bisschen Dejavu auf bei mir. Ich glaube mir wird Katholisch  😈

Aber warum soll man es sich nicht gut gehen lassen. Die katholischen Pfarrer spielen mit Buben – was ja noch viel schlimmer ist. 

Letztendlich hätte ich die Elefantenfarm ohne Mönch sein nicht gesehen und das hat schon was gehabt  😀

 

Das wird dich auch interessieren:

Mönch für eine Woche Buddhistischer Mönch Morgen am 05. Juni 2011 beginnt für mich eine sehr interessante Reise in ein Kloster in dem ich für eine Woche als Mönch leben werde.       Aber hier ist eine kleine Fotog...
Das Leben nach dem Buddhismus Nach einer Woche bin ich wieder aus dem Kloster ausgetreten und habe dabei so meine Erfahrungen gemacht. In Thailand, bzw vielleicht aber auch nur in Nordost Thailand dem Isaan gibt es auch bei den Buddhisten einen Gott...
Zweieinhalb Jahre Thailand Also nun bin ich seit 18 Oktober 2010 in Thailand und es ist noch immer jeder Tag ein neues Abenteuer.  Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Wenn ich die letzten zweieinhalb Jahre zurückdenke, dann habe ich s...
Wie ich in Thailand eine Depression bekam! In diesem Blogbeitrag zeige ich, wie ich mit meiner Depression hier in Thailand umgehe und wie ich mich davon heile.  Diesen Beitrag mache ich, weil ich immer noch Emails bekomme von Menschen die mein Video sehen: "Waru...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer schreibt hier?
Helmut als Mönch

Hallo ich bin Helmut und schreibe diesen Blog.

Ich hoffe dir gefallen meine Beiträge und bringen dich vielleicht zum Lachen oder sind sonst irgendwie interessant für dich.

Wenn es so ist und du möchtest, dass ich bei der nächsten Tasse Kaffee an dich denke, darfst du mich gerne über den PayPal-Spendenlink unten mit einer Spende auf einen (oder wieviel auch immer) Kaffee einladen.

Ich wünsche dir in jedem Fall

Alles Gute