Ich bin jetzt einmal wo anders!

Videos | Foto-Alben | facebook   youtube

Visaverlängerung in Chiang Mai – Thailand

Wer in Chiang Mai sein Visum verlängern möchte muss sich auf eine lange Zeit in der Warteschlange vorbereiten. 

Seit geraumer Zeit hat die Immigration in Chiang Mai beschlossen, zumindest beim Arbeitsvisum, nur noch 60 Visa pro Werktag zu verlängern. Daher muss man rechtzeitig bei der Immigration sein um noch unter die ersten 60 zu kommen. Und rechtzeitig heißt in diesem Fall vor 4 Uhr morgens.

Wie das bei den Touristenvisa ist weiß ich nicht, ob die auch auf eine bestimmte Zahl beschränkt sind oder nicht, aber auf alle Fälle hat es in der Warteschlange dort auch nicht besser ausgesehen.

Vor der Militärregierung war es nicht so wild, denn damals hat man einfach ein paar Euro pro Tag Overstay bezahlt und damit war die Sache erledigt. Wer allerdings heutzutage in Thailand mit abgelaufenen Visa erwischt wird oder ausreisen will kann ganz schöne Probleme bekommen.

Das wird dich auch interessieren:

Lebenshaltungskosten in Thailand – Chiang M... Immer wieder bekomme ich Fragen, wie teuer das Leben in Thailand tatsächlich ist. Das tatsächlich beruht auf darauf, dass es so viele YouTube Videos gibt über: Lebenshaltungskosten oder wie teuer Thailand ist usw. Manch...
Wie ich in Thailand eine Depression bekam! In diesem Blogbeitrag zeige ich, wie ich mit meiner Depression hier in Thailand umgehe und wie ich mich davon heile.  Diesen Beitrag mache ich, weil ich immer noch Emails bekomme von Menschen die mein Video sehen: "Waru...
Will ich weg aus Thailand? Eine Frage die ich wirklich oft bekomme: Warum willst du nach Österreich? Ich glaube ich habe nie gesagt, dass ich zurück nach Österreich will.  Der Grund warum ich erwäge nach Österreich zu gehen ist ein rein finanzie...
Warum ich nach Thailand ausgewandert bin Ja, zu dem Blogbeitrag habe ich sonst keine Worte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer schreibt hier?
Helmut als Mönch

Hallo ich bin Helmut und schreibe diesen Blog.

Ich hoffe dir gefallen meine Beiträge und bringen dich vielleicht zum Lachen oder sind sonst irgendwie interessant für dich.

Wenn es so ist und du möchtest, dass ich bei der nächsten Tasse Kaffee an dich denke, darfst du mich gerne über den PayPal-Spendenlink unten mit einer Spende auf einen (oder wieviel auch immer) Kaffee einladen.

Ich wünsche dir in jedem Fall

Alles Gute